Menü
Zwei Klienten und ein Pförtner unterhalten sich am Empfang des Bodelschwingh-Hauses
Das Bodelschwingh-Haus von außen
Gruppenfoto der Mitarbeitenden vor dem Haus

Leitbild

Das Bodelschwingh-Haus ist eine Einrichtung für wohnungslose Menschen. Die Ausgestaltung der Hilfe orientiert sich an den in unserer Gesellschaft allgemein anzutreffenden Lebensgewohnheiten. Das Gesamtziel unserer Arbeit ist es, den Bewohnern die Möglichkeit zur Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu erschließen. Hauptziele sind daher der Bezug einer eigenen Wohnung, die Integration in das neue Wohnumfeld sowie in das Arbeitsleben.

Durch die Förderung der Selbstverantwortung und unser Zutrauen in die Fähigkeiten des Einzelnen wird der hilfesuchende Mensch konsequent in den Mittelpunkt der Hilfe gestellt. Die Orientierung an der Normalität und die Rechtsverwirklichung sind weitere Werte in unserer Arbeit.

Kopfgrafik Bodelschwingh-Haus Hamburg