Menü
Ein Klient im Gespräch mit einer Beraterin
Ein Klient sitzt am Tisch und liest
Ein Klient schließt die Tür des Bodelschwingh-Hauses auf

Unser Angebot für Wohnungslose

Das Bodelschwingh-Haus in Hamburg bietet 45 stationäre Plätze für alleinstehende wohnungslose Männer. Klienten erhalten bei uns möblierte Appartements mit Kochnische und Duschbad/WC. In unserer Einrichtung versorgt sich jeder selbst, d.h. einkaufen, kochen, Wäsche waschen (Waschmaschinen sind vorhanden) und das Appartement in Ordnung halten. Alle Appartements sind mit einem Kabelanschluss ausgestattet. Handtücher und Bettwäsche sind vorhanden.

Kopfgrafik Bodelschwingh-Haus Hamburg